CAROLIN NIEPOLD

STAATLICH ANERKANNTE LOGOPÄDIN | Praxisleitung in Bayreuth (Albert-Preu-Straße)

Carolin bereichert jetzt schon seit 2011 unsere Praxis mit ihrer spontanen, humorvollen Art. Sie ist fränkisch bodenständig, aber ungeheuer neugierig aufs Leben. Nach ihrer dreijährigen Ausbildung zur Logopädin hat sie schon viele Patienten mit ihrer offenen und spritzigen Art begeistert.

Carolin hat inzwischen die Praxisleitung in der Albert-Preu-Straße übernommen. Sie ist auf den Bereich der neurologischen Störungsbilder (Aphasie, Dysarthrie, Sprechapraxie, Dysphagie) spezialisiert und ist u.a. zur Fachtherapeutin für Laryngektomierte (Kehlkopflose) und Kanülenmanagement ausgebildet. Außerdem besuchte sie Weiterbildungen über „Demenz“ sowie zum Thema „ausgeprägte Wortfindungsstörungen“. Durch Fortbildungen im Bereich der Lese-Rechtschreibschwäche konnte ihr Interesse auch für dieses Störungsbild geweckt werden. Carolin konnte sich im Laufe der Jahre sowohl über Fortbildungen als auch im Praxisalltag Kenntnisse über „Mutismus“ (psychogenes Schweigen) aneignen. Sie arbeitet in diesem Fachbereich gerne nach dem Therapiekonzept „Mutig Sprechen“. Durch ihre einfühlsame Art konnte sie dadurch schon viele Kinder für sich gewinnen. Carolin ist viel auf Hausbesuchen unterwegs, sodass man oft gar nicht weiß, ob sie sich gerade im schönen Oberfranken (Kreis Bayreuth, Weidenberg) oder auch in der Oberpfalz (Auerbach etc.) befindet.

Privat ist sie sportlich aktiv und liebt es, sich in der Natur „auszupowern“. Ihre Freunde und Familie verwöhnt sie gerne mit selbstgemachten Leckereien aus der Küche. Momentan verbringt sie viel Zeit in Möbelhäusern, um ihr neues Haus in Weidenberg mit vielen Details zu verschönern.