Sophia Elflein

STAATLICH ANERKANNTE LOGOPÄDIN

Sophia hat im Oktober 2018 ihren Abschluss an der Medau-Schule in Coburg gemacht.
Seit Januar ist sie in beiden Bayreuther Praxen tätig und auch mobil für Hausbesuche unterwegs. Sprachentwicklungsstörungen sind ihr momentaner Arbeitsschwerpunkt, man trifft sie aber auch in der ein oder anderen Pflegeeinrichtung, beim Therapieren von leichten bis schweren Aphasien, Dysarthrien und Dysphasien. Zusätzlich betreut sie in Kooperation mit der Frühförderung Bayreuth Patienten in Kindergärten und Tagesstätten der Umgebung. Beruflich möchte sie sich neben den Sprachentwicklungsstörungen und Aphasien vor allem in den Bereichen Stimm- und Redeflussstörungen noch weiterbilden.

In ihrer Freizeit trifft sich Sophia gerne mit Freunden, auch um gemeinsam Musik zu machen. Ab und an wird mit Gitarre und Gesang auch einmal eine Taufe oder Hochzeit begleitet. Musik spielt in ihrem Leben eine große Rolle. Sie interessiert sich sehr für verschiedene Musikrichtungen und ist immer auf der Suche nach einem guten Sound. Besonders interessiert sie sich jedoch für Metal-, und Rockmusik.
Sophia ist ein sehr fröhlicher, offener Mensch und verbringt ihre Freizeit gerne draußen im Grünen, geht spazieren, wandern und schwimmen. Sollte das Wetter einmal nicht so toll sein, liest sie auch sehr gerne Bücher.
Ein großer Traum von Sophia ist es, noch möglichst viele Ecken dieser Welt zu erkunden und zu reisen.