TIM FÖßEL

STAATLICH ANERKANNTER LOGOPÄDE | Praxisleitung in Bayreuth (Lisztstraße)

Tim – nicht nur ein männlicher Logopäde, sondern auch ein waschechter Medause – denn er absolvierte seine Ausbildung zum staatlich anerkannten Logopäden, wie Petra, Lea, Sophia, Nina und Max an der renommierten Medau-Schule in Coburg.

Tim ergänzt unser Team auf perfekte Weise. Denn er ist für jeden Spaß zu haben und besticht vor allem durch seine freundliche und entspannte Art. Erfahrungen im Umgang mit Menschen aller Altersgruppen konnte er schon früh durch Ferienjobs in der Lebenshilfe Bamberg und später in der Offenen Behindertenarbeit (OBA) sammeln. Das Fahrrad ist für Tim lebenswichtig, da er damit immer flott zwischen den Bayreuther Praxen und seinen Hausbesuchen in Bayreuth unterwegs ist. Mit Witz und Kreativität gestaltet er seine Therapien und begeistert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Neben Kindersprache und neurologischen Gebieten, wie Dysarthrie und Aphasie arbeitet Tim vor allem im Bereich myofunktionelle Störung sowie mit Redefluss- und Stimmpatienten. Er ist zertifizierter Legasthenietrainer. Tim hat die Praxisleitung ist der Lisztstraße.

In seinem Privatleben mangelt es Tim nicht an Hobbys. So ist z.B. kein Bücherregal vor ihm sicher. Denn die Begeisterung für das Lesen ist auch außerhalb der Praxis ein wichtiger Bestandteil in Tims Leben. Dabei fühlt er sich in vielen Genres zu Hause. Seine große Leidenschaft gehört der Musik. Egal ob er selbst Musik macht, oder ob er sie sich nur anhört, Musik ist sein stetiger Begleiter. Mit ein paar kleinen Bands konnte Tim bereits Bühnenluft schnuppern, singend mit der Gitarre, Bass, Schlagzeug oder Cajon. Zudem lernt er Geige und beschäftigt er sich immer weiter mit Okulele und mit Ocarina. Hauptsache der Rhythmus stimmt!