FRANZISKA JARGON

STAATLICH ANERKANNTE LOGOPÄDIN

Und wieder eine Medausin…. Mit Franziska haben wir unser Team 2018 mit einer Mitarbeiterin verstärkt, die sich damit den Wunsch erfüllt hat,  ihren Arbeitsplatz im Heimatsort Holzkirchen zu finden. Franzi ist  staatlich anerkannte Logopädin und absolvierte die Medau-Schule in München.

Ihr Hobby, die Sprachen, führte sie schon mit 16 Jahren  für ein Jahr in die USA. Hier entwickelte sich ihr Wunsch Logopädin zu werden,  denn dieser Beruf vereint musikalisches Gespür, soziales Einfühlungsvermögen mit der Lust an der Sprache. All dies sind Begabungen, die Franziska in sich vereint.

Franzi behandelt alle Bereiche der Kindersprache, Störungen des Redeflusses, sowie neurologische Störungsbilder, wie Aphasie und Dysarthrie. Zudem arbeitet sie sich gerade in das Störungsbild Stimme ein.

Ihre empathische, verständnisvolle und einfühlsame Persönlichkeit bestärkt ihre fachlichen Fähigkeiten. Zudem besticht sie durch ihre ruhige, warmherzige Ausstrahlung  und stellt damit schnell einen vertrauensvollen Bezug zu ihren Patienten her.

In ihrer Freizeit vergeht kein Tag, an dem Franziska nicht leidenschaftlich gerne singt und dazu auch einmal das Tanzbein schwingt. Ob ein Fitnesstraining oder die Joggingrunde, der körperliche Ausgleich darf bei ihr nicht fehlen.