PHILIPP BERGHOFF

STAATLICH ANERKANNTER LOGOPÄDE

Philipp – als einer unserer Neuzugänge – hat dieses Jahr seinen Abschluss als Logopäde an der Medauer Schule in München gemacht und steigt nun voll und ganz in das Logopädenleben ein.
Sein Hauptaugenmerk in der Logopädie gilt derzeit der Kindersprache mit all seinen Facetten.
Seine Patienten schätzen an ihm besonders seine humorvolle und lockere Art sowie seinen einfühlsamen Umgang.

Sein Interesse für zwischenmenschliche Kommunikation brachte ihn bereits in eine der schönsten Studentenstädte Deutschlands – Marburg, wo er für einige Jahre Soziologie studierte.
Darüber hinaus konnte er in diversen Praktika schon viele Erfahrungen im Umgang mit verschiedensten Personengruppen sammeln wie beispielsweise durch seine Arbeit bei den Helfenden Händen e.v sowie dem Intregrationskindergarten St. Achaz.
Zusammengefasst: Das Arbeiten mit Menschen war schon immer sein Ding.

Einer seiner großen Leidenschaften ist das Musizieren. Er spielt nicht nur seit 10 Jahren Gitarre sondern ist auch Mitglied in einer Band. Außerdem treibt es ihn gerne in die Natur zum Wandern oder für längere Fahrradtouren, die letzte sogar bis nach Budapest.